Lehre
…ist eine Maßschneiderei für Architektur im Herzen von München. Wir entwickeln Lösungen, die Mensch, Gebäude und Umwelt in einen sensiblen Dialog treten lassen - Gebäude, die mit einem Minimum an Energie und technischen Systemen ein Maximum an Behaglichkeit bieten. Durch die wissenschaftliche Tätigkeit und den interdisziplinären Austausch an der TU München lassen wir neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere praktische Arbeit einfließen und sind stets am Puls der Zeit.
Technische Universität München, Hochschullehre, nachhaltige Architektur, Klimafaktoren, Materialität, Gestaltungstypologien, Konstruktionsmethoden, materialgerechtes Fügen, energieeffizientes, einfaches Bauen mit Holz, Beton und Mauerwerk, Holzbau, Fakultät für Architektur, Lehrstuhl für Entwerfen und Konstruieren, Prof. Florian Nagler, Professur für Holzbau, Prof. Hermann Kaufmann, Kooperative Hochschullehre für Ägypten - Ressourcenschonendes Bauen mit biogenen Baustoffen, desertwood, TUM.wood
16917
page-template-default,page,page-id-16917,bridge-core-2.1.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-9.4.2.1582196155,qode-theme-ver-22.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Hochschullehre

 

Seit 2010 ist Stefan Bannert an der Technischen Universität München in der Hochschullehre tätig. Dort vermittelt er den Bachelor- und Masterstudierenden seine Begeisterung für seinen Beruf und die Entwicklung nachhaltiger Architektur. Hierbei ist es ihm ein besonderes Anliegen, die Studierenden für einen ganzheitlichen Ansatz in der Bauaufgabe zu sensibilisieren, zu dieser die richtigen Fragen zu stellen, um dadurch baulich die richtigen, angemessenen Antworten zu finden.

 

Das Erlernen einer systematischen Vorgehensweise ist hierfür unabdingbar – von der Analyse, über die Entwicklung von Lösungsansätzen bis hin zur Konstruktion, hergeleitet aus der Auseinandersetzung mit dem spezifischen Ort und den Klimafaktoren, den gewünschten Funktionen und der Materialität. Für ihn ist das Verständnis der unterschiedlichen Gestaltungstypologien und Konstruktionsmethoden sowie materialgerechtes Fügen elementar für einen guten Entwurf bis ins Detail. „Einfach Bauen“ – Strategien für energieeffizientes, einfaches Bauen mit Holz, Beton und Mauerwerk – sowie der Holzbau gehören zu seinen Schwerpunktthemen in der Lehre.

Lehrtätigkeit

Technische Universität München, Fakultät für Architektur

 

seit 10/2016

Akademischer Rat an der TU München, Fakultät für Architektur, Lehrstuhl für Entwerfen und Konstruieren, Prof. Florian Nagler

 

10/2010 – 09/2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Entwurfsmethodik und Gebäudelehre, 2014 Umbenennung in Lehrstuhl für Entwerfen und Konstruieren, Prof. Florian Nagler

 

04/2010 – 09/2010

Korrekturassistent an der TU München, Professur für Holzbau, Prof. Hermann Kaufmann

 

 

Hochschule Augsburg, Fakultät für Architektur und Bauwesen

 

WS 2016/17, WS 2017/18

Lehrauftrag, Studiengang E2D (Energie Effizienz Design)

Hochschuldidaktische Qualifikationen

 

09/2011 – 06/2013
2-jähriger Weiterbildungs- und Qualifizierungskurs „ProLehre Intensiv“

 

  • Aktuelle Konzepte der Lehr-/Lernforschung
  • Methodenkompetenzen zu Lehrveranstaltungen
  • Constructive Alignment
  • Beratung und Förderung der Lernkompetenz Studierender
  • Praktische Erprobung mit Feedback von Team und Coach, Prozessbegleitende Lehrberatungen

Projekte & Forschung

Studentische Entwurfsprojekte (Auswahl), Entwurfsbetreuung und Projektkoordination

 

  • Seilbahn Schröcken
  • „Vom Stall zur Theke – Tierwohl bis zum Ende gedacht“, Schweineställe
  • Brauerei – Revitalisierung aller Gebäude
  • Schattendach Kanal Tempel Luxor
  • Multigebäude an der Ain Shams University
  • Lichtspielhaus Durlach
  • „Der Geist der Baukunst“
  • „Ort schafft Mitte“, Stadtlauringen

 

 

„DesignBuild“ – Studentische Bauprojekte, Projektleitung

 

2013
„Raumdialog – Ein Raum zum Stehen, Sitzen und Liegen“
, Ausstellung in der Schaustelle Pinakothek der Moderne, Studierendenprojekt der TU München

 

2014
„Dicht säen“
, Sechste Architekturwoche (A6), Pavillon „Rotes Dach“, Studierendenprojekt der TU München

 

2015-2017
„Schattendach in Ägypten“ – Im Rahmen von „Kooperative Hochschullehre für Ägypten – Ressourcenschonendes Bauen mit biogenen Baustoffen“,

internationales und interdisziplinäres Design-Build Projekt in Kooperation mit der Ain Shams University Cairo und der Alexandria University, Ägypten

 

 

Forschungsprojekte

 

2015 – 2017
TUM.wood – Holz in Forschung und Lehre, Leitung des 3-jährigen internationalen und interdisziplinären Projektes desertwood in Kooperation mit der Ain Shams University und der Alexandria University, Ägypten (DAAD)

 

seit 2016
„Der Geist der Baukunst“, Forschungsprojekt der TU München und weiterer deutscher Universitäten zur Baukonstruktionslehre

Vorträge/Fachbeiträge

08/2020

„Qulaan Bio-REST“ – Qulaan Biodiversity and Responsible Tourism, 
Gastkritik (Online) zu den Bachelor Abschlussarbeiten an der German University Cairo, Architecture & Urban Design Program, Kairo, Ägypten

 

02/2020

„Wohnen in Prien – Wie wollen wir in Zukunft miteinander leben?“
Vortrag und Podiumsdiskussion, Prien

 

01/2020

„In die Zukunft gedacht“ – Podiumsdiskussion mit Expert*innen zu den Themen Wohnen, zukunftsorientierte Energieversorgung, lebendige Dorfmitte und Mobilität, Grabenstätt

 

07/2019

„Neue Ortsmitte Ostermünchen“
 – Vortrag und Diskussion im Gemeinderat, Ostermünchen

 

10/2019

„Vom Stall zur Theke – Tierwohl bis zum Ende gedacht“
 – Vortrag mit Diskussion an der staatlichen Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Triesdorf zu den Ergebnissen des Ideenwettbewerbs für Architekturstudierende (Auslober: Stiftung LV Münster, Münster/Westfalen in Kooperation mit dem Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V., Darmstadt)

 

03/2019

„Constructing with wood“ – Construction methodology for modern timber constructions, 
Gastvortrag und -kritik an der German University Cairo, Architecture & Urban Design Program, Kairo, Ägypten

 

01/2018

„desertwood“ – Vortrag anlässlich der feierlichen Einweihung des Schattendaches an der Alexandria University, Alexandria, Ägypten

 

07/2016

„desertwood“ – Projektvorstellung, Vortrag an der Alexandria University, Alexandria und an der Ain Shams University, Kairo, Ägypten

 

09/2016

„Der Einfluss der Formen- und Gestaltungslehre auf die Konstruktion“
 – Vortrag bei der 3. Tagung zum Forschungsprojekt „Der Geist der Baukunst“ an der TU-Kaiserslautern

 

2012 – 2017

„Was Architekten so machen“
 – Vortrag beim alljährlichen Schülerinformationstag der TU München zum Thema des Berufsbildes des Architekten